70 Jahre - und ...

meine-vergangene-woche - 70 Jahre - und ... - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Meine vergangene Woche

hatte recht viel Termine.

Montag: Eigentlich wollte ich am Vormittag zur Hausärztin wegen Rezepte und einer neuen Verordnung für die Podologin. Aber da meine Putzfrau ihr Kommen für Dienstag wegen einer Erkrankung auf Samstag verschoben hatte, verschob ich meinen Arztbesuch auf Dienstag, denn am Montag gehe ich nur äußerst ungern hin.
Am frühen Abend war wieder mal Spanisch-Konversation, mit viel Konversation und wenig Grammatik. ;-)

Dienstag: Also nun am Vormittag zur Hausärztin.

Mittwoch: Termin beim Zahnarzt zur Entfernung dieses warum auch immer gewachsenen Zahnfleisch-Zipfelchens. Es hat fast gar nicht weh getan beim Lasern (nur gestunken), und ich hatte auch hinterher keine Beschwerden. Außer vielleicht, dass mir nun da gefühlt eine ganze Menge Irgendwas fehlt, und dass meine alte Oberkieferprothese nun noch weniger passt als vorher.
Daher hoffe ich, dass die Krankenkasse bald den Kostenvoranschlag bearbeitet, damit die neue Prothese in Angriff genommen werden kann.
Manche Dinge, wie Einladungen zum Essen oder so stelle ich bis dahin zurück. Denn auch "Kleber" ist nicht das Gelbe vom Ei.

Donnerstag: Endlich wieder Musizieren! Unsere Oboistin hat ihre Augen-OPs gut hinter sich gebracht, und das Musizieren hat nicht nur wieder sehr gut geklappt, sondern es hat auch richtig Spaß gemacht. Deshalb haben wir uns gleich für diesen Donnerstag aufs Neue verabredet.
Am Vormittag hatte ich mein Glück mal wieder telefonisch bei Unitymedia versucht, wegen der mangelnden Internet-Geschwindigkeit. Aber die Dame dort war soooo unfreundlich, dass ich ihr einfach nur erklärte, dass ich mich dann doch lieber gleich an die Bundesnetzagentur wende mit meinen Beschwerden. Und außerdem vereinbarte ich einen Termin mit einer Anwältin. JETZT REICHT ES!

Freitag: Eigentlich war vereinbart, dass ich am Abend zu Freunden gehe, aber Christian rief an, dass der kleine Johannes krank ist, und dass das nicht klappt.
Also kam Christian zu mir. Offenbar wollte er das Treffen nicht verschieben. Und es wurde ein schöner und langer Abend, mit erst einer Flasche Cava und anschließend noch fast einer ganzen Flasche Rotwein.

Samstag: Heute also um 10 Uhr Putzfrau. Und "Computer-Bild" berichtete in seinem Newsletter über die neuen Richtlinien der Bundesnetzagentur bezüglich DSL-Geschwindigkeit und der daraus resultierenden Möglichkeit eines Schadenersatzes bzw. der einer fristlosen Kündigung.

Sonntag Ruhetag.

Heute will ich gegen 14 Uhr bei meiner Augenärztin sein, um mir eine Überweisung für die Uni-Augenklinik abzuholen.
Und um 15:20 Uhr habe ich einen Termin bei meiner Podologin.
Und gegen Abend erwarte ich einen Telefonanruf.

Ich wünsche Allen eine gute Woche.


Nickname 15.05.2017, 10.15

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Birgit

Alles Gute für den Augenarzt-Termin, liebe Gudrun.

Ja, die Zeit verfliegt so rasch, und mit vielen Terminen noch rascher.

Hoffentlich kannst du wegen der DSL-Geschwindigkeit etwas erreichen.

Liebe Grüße und eine gute Woche für dich
Birgit

vom 15.05.2017, 11.03
Wenn ich einst tot bin, Liebster,
Klag nicht mit trübem Sinn.
Nicht Rosen noch Zypressen
Pflanz mir zu Häupten hin.
Das grüne Gras wird tränken
Mit Tau mich ganz gewiss:
Und wenn du willst, gedenke,
Und wenn du willst, vergiss.

Ich werd nicht sehn die Schatten,
Spür nicht des Regens Fall
Und hör nicht leidvoll klagen
Das Lied der Nachtigall.
Und träumend fort im Zwielicht
Nie wächst noch schwindet es:
Vielleicht, dass ich gedenke,
Vielleicht, dass ich vergess.

Christina Georgina Rossetti
* 5. Dezember 1830 in London;
† 29. Dezember 1894 in London,
war eine britische Dichterin im viktorianischen Zeitalter 
2018
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Letzte Kommentare:
19sixty:
:D :D :D Liebe Grüße
...mehr
Josi:
:D :D Supi!
...mehr
Rose:
Wenn ich hier von Meringuen spreche, weiß nie
...mehr
Josi:
Das sieht toll aus. Und nein, ich werde dem G
...mehr
19sixty:
Nicht nur Sterneköche bringen Tolles zustande
...mehr
Josi:
Moin, nö ich war noch nie in so etwas. Und ic
...mehr
Rena:
Schau doch mal bei BlaBlaCar rein, ob da zufä
...mehr
19sixty:
Die Bilder sind mal eine originelle Idee.Hier
...mehr
Josi:
:D Das mit den Maulwurfshügeln, da kann ich
...mehr
Birgit:
Liebe Ostergrüße zu dir, Gudrun. Das klingt e
...mehr